Der Segen bleibt

Nach langen Jahren sind wieder einmal zu konfirmierende und schon konfirmierte Jugendliche auf eine gemeinsame Jugendfreizeit unterwegs gewesen. In der Jugendherberge Hartenstein traf mach sich zu einem gemeinsamen Wochenende. An der Konfirmation spielt die Einsegnung der Jugendliche eine große Rolle. Deshalb lag es sehr nahe, dieses Thema als Überschrift über das Treffen zu wählen. Dazu war Sabine Stein eingeladen. Sie hatte in diesem Frühjahr das Thema „Der Segen bleibt“ beim letzten Glaubenskurs von „Stufen des Lebens“ geleitet. Es ist ihr ausgezeichnet gelungen, das Thema anhand des Lebens von Jakob näher zu bringen. Wie bei den Erwachsenen haben Bodenbilder das Gesagte und Gehörte vertieft.

Daneben blieb den Jugendlichen auch viel Zeit zum gemeinsamen Spielen, Singen und Reden. Auch Tischtennis und Karten wurden eifrig gespielt, so dass eine sehr gute Gemeinschaft entstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.