Neue Energie aus Christbäumen

Viele Haushalte in Altensittenbach haben sich wieder bei der diesjährigen Christbaumaktion beteiligt. Zusammen mit den Präparanden, Konfirmanden und Jugendlichen hat sich wieder der Verein Sittenbächer Kirwa E.V. beteiligt. Ich habe mich sehr über diese tolle Zusammenarbeit gefreut. Vor allem beim Abholen beteiligten sich die Mitglieder des Kirchweihvereins. Martin Volk und Stefan Sperber sind die Traktoren gefahren. Die Bäume wurden diesmal zu Michael Kalb, einem Mitglied des Vereines gebracht und werden dort professionell entsorgt.

Insgesamt wurden mit 146 Christbäumen genau ein Baum mehr als im letzten Jahr gesammelt. Der größte Teil des Ertrages kommt wieder dem Partnerdekanat Wantoat in Papua-Neuguinea zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.