Kommt, es ist alles bereit

Das Thema des diesjährigen Weltgebetstages der Frauen am ersten Freitag im März lautete: „Kommt, es ist alles bereit“. Frauen aus Slowenien haben die Liturgie vorbereitet und darin viele Informationen und Gebetsanliegen formuliert. Martina Grötsch hat als Verantwortliche in unserer Kirchengemeinde einen Ablauf gestaltet und diesen mit BIldern und einer Power-Point-Präsentation den Gottesdienstteilnehmern lebendig veranschaulicht. Die Erzählung Jesu von der Einladung aus dem Lukasevangelium war das bibilische Herzstück des Abends. Sie zeigt auf, wie groß Gottes Einladung an uns Menschen geht,. Verschiedene Frauen aus unserer Kirchengemeinde lasen die Texte und alle gesungene Lieder aus dem evangelischen Gesangbuch hatten den Lobpreis zu Gott als Inhalt.

Die Kollekte in Höhe von 150,– Euro wird dem Gustav-Adolf-Werk gegeben und damit eine evangelische Kirchengemeinde in Slowenien unterstützt. Nach dem Gottesdienst blieben die Frauen noch zu einem gemütlichen Zusammensein bei Gesprächen und Essen beieinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.