Begreift ihr meine Liebe?

Die Beauftragte für Frauenarbeit, Christl Schäfer-Geiger, hatte im Hauskreis das Thema liebevoll vorbereitet. Dazu kamen die Bastelfrauen und einzelne Gemeindeglieder, die Texte und Gebete sprachen. Und so wurde ein lebendiger und intensiver Weltgebetstag der Frauen im Gemeindehaus gestaltet. Im Mittelpunkt stand die Geschichte von der Fußwaschung Jesu an seine Jünger aus dem Johannesevangelium.

Weltgebetstag der Frauen-2015-1 Weltgebetstag der Frauen-2015-8

Christl Schäfer Geiger und Judith Weisensee gaben wichtige Impulse zum Text und zur entsprechenden Bildkarte aus den Bahamas. Deutlich wurde die unendlich große Liebe von Jesus, die er an seine Jünger weitergibt und sie auffordert, so auch einander und andere Menschen zu lieben.

Weltgebetstag der Frauen-2015-6 Weltgebetstag der Frauen-2015-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.