Mit vollem Einsatz gekämpft

In diesem Jahr haben wir uns mit zwei Mannschaften beim Konfi-Cup des Dekanates beteiligt. Es wurde hervorragender Hallenfußballsport gezeigt. Die insgesamt 10 Mannschaften waren voller Engagement bei der Sache. Das Spiel unserer ersten Mannschaft gegen den Titelverteidiger Artelshofen-Vorra I war wohl das sehenswürdigste Spiel mit wunderbar herausgespielten Toren. Leider ging es für uns mit 3 : 2 verloren. Beide Mannschaften von uns wurden wieder hervorragend und mit allem Engagement betreut von Ortwin Kalb. Das spielerische Niveau ist mit dem vor zwei oder drei Jahren nicht mehr zu vergleichen. Alle unsere insgesamt 12 Spieler waren aus vollem Herzen bei der Sache und kämpften verbissen um jeden Ball. Die erste Mannschaft belegte schließlich den 6. Platz, die zweite Mannschaft den 8. Platz. Das gesamte Turnier wurde von Hartmannshof gewonnen vor Artelshofen/Vorra und den beiden Mannschaften aus Ottensoos.

Konfi-Cup-2016-1 Konfi-Cup-2016-4

Auf dem Bild sehen wir unsere Spieler mit Betreuer Ortwin Kalb. Ein Dankeschön auch an unsere Sportbeauftragte, Andrea Glockner für alle Arbeiten im Vorfeld. Am Anfang wurde dieses Turnier mit Gebet und einem biblischen Impuls eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.