Freude an den Psalmen

In diesem Jahr feiert das Evang.-Luth. Pfarramt sein 50-jähriges Bestehen. Am 1. Advent 1970 wurde aus den beiden Kirchengemeinden Altensittenbach und Oberkrumbach das selbständige Pfarramt Altensittenbach mit Oberkrumbach gebildet. Es wird deshalb im Lauf des Jubiläumsjahres einige besondere Veranstaltungen geben. Den Anfang hat das Ehepaar Dr. Mathias und Elena Kropf mit einem Liederabend gemacht.

Begleitet auf dem E-Piano und unterstützt mit Bildern und Texten gestalteten sie einen gelungenen Abend mit verschiedenen geistlichen und weltlichen Liedern. So wurden Volkslieder wie „Abend wird es wieder“ und „Kein schöner Land in dieser Zeit“ verknüpft mit alten geistlichen Liedern wie „Der Mond ist aufgegangen“. Auch neuer geistliche Lieder wurden angeboten wie z.B. „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, „Segne uns, o Herr“ und „Meine Zeit steht in deinen Händen“. Neu waren vor allem Lobpreislieder aus Mexiko und Israel wie z.B. „Denn von Zion, denn von Zion geht Weisung aus“. Fast alle Texte waren aus den Psalmen des Alten Testamentes abtgeleitet und unterstrichen damit das Leitwort des Abends. „Freude mit den Psalmen“. zu jedem Lied gab es einige Hintergrundinformationen und zum Schluss nahmen sich fast alle Zuhörer Zeit bei Getränken noch miteinander ins Gespräch zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.