Perlen des Glaubens

Die Jugendlichen hatten vom 12.06. – 14.06.2015 ihre diesjährige Freizeit in Grafenbuch. Von der gemeinsamen Zeit berichtet eine Mitarbeiterin mit den folgenden Zeilen:

Juni 2015 – endlich -denn dann war es wieder soweit, die langersehnte Jugendfreizeit in Grafenbuch! Dank der tollen Möglichkeiten dort, der liebevollen Bewirtung und des ausgezeichneten Wetters konnten wir neben einem genialen Lagerfeuer und einem collen ungarischen Geländespiel, das den Jugendlichen einiges abverlangte – viele gute gemeinsame Zeit miteinander verbringen.

Jugendarbeit-2015-Freizeit-2 Jugendarbeit-2015-Freizeit-4

Zeit, gefüllt mit herausfordernden Aktionsspielen, Spaß, Musik und Sport. Zudem gab es auch noch genügend Raum für viel und intensiven Gesprächsstoff über das Thema der Freizeit: Perlen des Glaubens (entwickelt vom schwedischen Bischof Marin Lönnebo). Darauf basierend konnten grundlegend Themen wie z.B. Gelassenheit, Taufe, persönliche Wüstenzeiten, Liebe und Tod diskutiert werden. Wir empfanden insbesondere den Themen-Blog über Tod als Gruppe sehr bewegend, interessant und zum Nachdenken.

Einhelliges Fazit war: Gelungen! Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.