Frederick schenkt Wärme und Worte

Die sehr bekannte Geschichte von der Maus Frederick gab den Impuls für den Senfkorngottesdienst f. Familien m. kleinen Kindern am Erntedankfest. Während die anderen Mäuse sehr beschäftigt die Wintervorräte sammeln, sammelt Frederick Sonne, Wärme und gute Worte für den Winter. Und als dann die kalten und rauen Wintermonate kommen, erzählt er seinen Freunden Geschichten vom Sommer und erinnert sie an die warme Jahreszeit.

SenfkorngoD-2015-10-04-1 SenfkorngoD-2015-10-04-4

„Wir brauchen beides. Etwas zum Essen und gute Worte mit viel Liebe“. Diese Antwort eines Kindes hat die Geschichte sehr gut zusammen gefasst. Besser hätte auch kein Erwachsener die Frage: „Was brauchen wir zum Leben“ beantworten können.

Der nächste Senfkorngottesdienst f. Familien m. kleinen Kindern findet am 2. Advent als Waldweihnacht f. Familien und Kinder um 16.00 Uhr statt. Vermutlich treffen sich dann alle in der Fuchsau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.