Das etwas andere Weihnachten

Wie schon im vergangenen Jahr musste auch diesmal genau organisiert werden, wie die Gottesdienste am Hl. Abend gestaltet werden sollten. Der Kirchenvorstand hat sich dazu entschlossen, alle vier traditionelle Gottesdienste mit der 3 G Regel durchzuführen. Damit waren wir vom Wetter unabhängig, was sich als großer Vorteil erwies. Schließlich nieselte und regnete es. Beim Familiengottesdienst am Nachmittag um 16.00 Uhr wurde das Weihnachtsmusical aber nicht präsentisch aufgeführt, sondern als Video gezeigt.

Wer das Video anschauen will: https://youtu.be/zsW4MrjYfFU

Die Musikgruppe begleitete die Lieder.

Beim Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ wurden alle Lichter ausgeschaltet und es entstand trotz der Coronapandemie eine „heimelige“ Atmosphäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.