Präparandenrüstzeit in Grafenbuch

Zur Rüstzeit der Präparanden fuhren diesmal sehr viele ehrenamtliche Mitarbeiter aus der Jugendarbeit mit, so dass die gesamte Zeit als Jugendfreizeit gestaltet wurde. Abgeschieden im Grafenbucher Forst wurde intensiv über die Bibel nachgedacht, Filme angeschaut und das eigene Erleben in der Gruppe erörtert.

 Präparanden2013-Freizeit-5

Daneben gab es gute Filme zu sehen (z.B. der oscarpreisgekrönte Film „Der Schwarzfahrer“), es wurde viel gesungen, gebetet und viel gelacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.