Das jüdische Purimfest

Passend kurz vor dem Ende der diesjährigen Faschingszeit stand das jüdische Purimfest im Mittelpunkt des ALBA-Familiengottesdienstes im Februar 2015. Dieses Fest geht auf eine Geschichte aus dem Alten Testament zurück. Esther hat dabei das Volk durch eine muige Tat gerettet und alle feierten ein fröhliches Fest.

ALBA-2015-02-08-1 ALBA-2015-02-08-2

Noch heute drücken das die Juden durch Dankbarkeit gegenüber Gott für die Errettung aus. Dabei verkleiden sich vor allem die Kinder und fragen nach Süßigkeiten in den Häusern. Sie sind dabei verkleidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.