Wenn Corona will, steht (für Genesene und Geimpfte) noch weniger still, Update 429 vom 18.05.2021

Tägliche Gedanken von Pfr. Gerhard Metzger in einer schwierigen Zeit

Leute halt´s zsamm

Vermutlich wäre ich nie an den Ort gekommen, wenn unser Kind Simon nicht diese unheilbare Krankheit gehabt hätte. Aber so war vor allem meine Frau etliche Mal mit ihm im Kinderhospiz in Bad Grönenbach. Dieser Ort liegt ganz nahe an der Autobahn A 7 gleich nach Memmingen. Mitten im Allgäu liegt die Ortschaft in einer wunderbaren Gegend. Ich habe bei meinem gestrigen Update über Sebastian Kneipp schon ein wenig über diesen Marktflecken geschrieben. Das dortige Kinderhospiz St. Nikolaus half den kranken Kindern und ihren Angehörigen, auch mal auszuschnaufen und selbst aufzutanken.

Irgendwann habe ich dann erfahren, dass ganz in der Nähe die Ortschaft Legau liegt. Ich wusste, dass dort Rapunzel Naturkost GmbH entstanden ist und noch heute seinen Hauptsitz hat. Einmal sind wir auch dorthin gefahren und haben von außen den Originalbus besichtigt, mit dem vor fast 50 Jahren Müsli ausgefahren wurde. Heute ist RAPUNZEL ein großer Betrieb. Immer wieder fallen mir Prospekte von diesem Bio-Pionier in die Hände. Neulich habe ich richtiggehend geschmunzelt als ich eine Seite von RAPUNZEL vom Sommer 2020 in der Hand hielt. Dort hieß es: „Leut halt´s zsamm! Will a jeder was Extras ham, nutzt´s blos dem Feind, drum Leut halt´s zsamm“. Darunter wird erklärt, dass dieses Wort auf einem Etikett des Rapunzel Original Müsli von 1977 stand nach einem Inflationsgeldschein aus Altusried von 1920.

Ich war erstaunt, dass sich bestimmte Themen immer wiederholen. Die Angst vor einer gewaltigen Inflation ist ja jetzt nicht unbegründet. Ich hoffe, dass es dazu nicht kommen wird. Und noch mehr hoffe ich, dass der Aufruf von vielen Menschen „befolgt“ wird. Und sollte jemand dieses Wort nicht verstehen, hier noch der Text auf Hochdeutsch wie es auch auf dem Prospekt zu lesen ist: „Leute, haltet zusammen. Wenn jeder nur an sich denkt, trägt das nicht zum Wohl der Gemeinschaft bei. Darum Leute, haltet zusammen!“ Und das gilt erst recht für Christen. „Endlich aber seid allesamt gleich gesinnt, mitleidig, brüderlich, barmherzig, demütig“ (1. Petrus 3,8).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.