Dicke Luft im Stall

Sehr stimmungsvoll war in diesem Jahr wieder die Waldweihnacht in der Fuchsau. Wolfgang Rempt hat sie zum 22. Mal organisiert. Die Hansgörglbuam sangen weihnachtliche Volkslieder, der Posaunenchor Spielte Lieder vor und begleitete die Gemeinde beim gemeinsamen Singen.

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

Das Singteam der Kirchengemeinde sang zum ersten Mal bei dieser besonderen Weihnachtsfeier mitten im Wald. Pfr. Metzger las die Geschichte „Dicke Luft im Stall“. Sie zeigt, dass Weihnachten jeden Menschen verändern soll. Durch die Liebe Gottes in Jesus, soll die eigene Liebe zu anderen Menschen stark werden. Durch Jesus sollen wir eine liebevollen Blick zum Nächsten gewinnen.

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

Waldweihnacht in der Fuchsau; 18.12.2016

waldweihnacht-2016-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.