Ehrungen im Posaunenchor

Dieses Jahr durften wir unsere Vorweihnachtszeit im Posaunenchor wieder mit den Ehrungen und der Mitgestaltung des Gottesdienstes zum 1. Advent beginnen. und dieses >Jahr konnten wir zu 85 Jahre Bläserdienst und 30 Jahre Chorleitung gratulieren. Für 25 Jahre spielen, Proben und fast immer anwesend sein, dürfen wir uns herzlich bei Gertrud Werthner bedanken. Sie ist eine unserer Fleißigsten, eine Stütze für die erste Stimme und ein Ruhepol unseres Chores. Für 30 Jahre Chorleitung haben wir unseren Wolfgang Werthner gratuliert und herzlich bedankt. Was er anpackt, macht er nicht nur motiviert, konzentriert und gewissenhaft. Man kann sich auf ihn seit Jahren verlassen und auf ihn zählen.

Von links nah rechts: Wolfgang Werthner, Emil Raab, Gertrud Werthner und Oblmann Torsten Kellner

Und eine ganz besondere Ehrung ging an unseren Emil Raab. 60 Jahre Bläserdienst, das heißt ca. 6.750 Stunden Freizeit für Proben oder Auftritte. Nur mit einer gehörigen Portion Begeisterung, Freude und Idealismus ist dies möglich. Von ganzem Herzen bedanken wir uns für seinen vollen Einsatz und die vielen tollen Bläserjahre. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten wir unsere Geehrten noch bei einem kleinen Stehempfang mit Getränken und Gebäck feiern und interessante Gespräche führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.